Entsprechend den Empfehlung des Bayerischen Fußball-Verbands und in Anlehnung an die Empfehlungen und Hinweise der bayerischen Staatsregierung vom 13.03.2020 (Schulschließungen und Veranstaltungsverbote) wird der TSV Oberbeuren den Trainingsbetrieb in der Fußballabteilung bis auf weiteres aussetzen.

Der Spielbetrieb in allen Altersklassen und Ligen des BFV wird bis einschließlich 23.03.2020 ausgesetzt.

Ab Samstag, den 14.03.2020 sind sämtliche städtische Schulturnhallen geschlossen. Bis auf weiteres ist kein Vereinssport in Schulturnhallen möglich.

Die Sperrung gilt ebenfalls für die Einrichtungen des TSV Oberbeuren, wie z.b. den Fitnessraum im TSVO Sportheim.

Update vom 11. Mai 2020:

Ab Montag, dem 11. Mai, dürfen die Tennisanlagen in Bayern geöffnet werden! Die von Seiten der Bayerischen Staatsregierung am Dienstag, dem 4. Mai, verkündeten Infektionsschutzmaßnahmen ermöglichen das Tennisspielen unter bestimmten Auflagen.

Ebenfalls ab Montag, dem 11. Mai, ist in Bayern für Fußballmannschaften ein Mannschaftstraining mit Einschränkungen möglich. Hierzu hat der BFV einen Leitfaden entwickelt, unter dessen Einhaltung ein gewisser Trainingsbetrieb wieder möglich ist. Die Stadt Kaufbeuren hat dem Trainingsbetrieb unter Einhaltung von Auflagen zugestimmt.
Nähere Informationen erhalten Sie von den entsprechenden Abteilungsleitern und Trainern.

Das Vereinsheim bleibt trotzdem bis auf weiteres geschlossen!

 

admin 14.03.2020 - 11:21
Tags: