Bei GoFundMe könnt ihr auch ohne Gebühren spenden

Nachdem es die letzten Tage Irritationen bzgl. der Aktion über GoFundMe - insbesondere bzgl. evtl. anfallenden Gebühren - gab, sollen hier noch mal ein paar Hinweise für Klarheit sorgen. Die Plattform GoFundMe erhebt einen freiwilligen Beitrag. Leider ist es nicht auf den ersten Blick ersichtlich wie hoch dieser sein soll.

Also...

  1. Die Spendensumme eingeben. Wir freuen uns über Spenden jeglicher Höhe
  2. Auf die freiwillige Gebühr an GoFundMe klicken und "anderer Betrag" auswählen
  3. 0 Euro eingeben
Falls ihr GoFundMe zusätzlich unterstützen möchtet, könnt ihr das natürlich weiterhin gerne tun.
 

 

Für Spendenbescheinigungen und sonstige Fragen wendet Euch gerne unter Angabe eurer Anschrift und eurer Spendensumme per Mail an spenden@tsv-oberbeuren.de.

Ihr könnt auch über diesen Link spenden: gofund.me

Vielen Dank für Eure Unterstützung in dieser schwierigen Zeit!

admin 07.03.2021 - 18:42
Tags:

Spendenaufruf

Am 27. Februar 2021 wurde das Vereinsheim des TSV Oberbeuren durch eine Gasexplosion vollständig zerstört. Hierbei haben über 800 Mitglieder, davon alleine 350 Kinder und Jugendliche ihre zweite Heimat verloren.

Unser Vereinsheim war außerdem das Zuhause von zahlreichen Bällen, Trikots, Trainingsgeräten, Fotos, Pokalen, einer olympischen Fackel und Vereinswappen aus der ganzen Welt. Alleine die Fußballabteilung hat 45 Sätze Trikots für Mannschaften sämtlicher Altersgruppen verloren, deren Wert im mittleren fünfstelligen Bereich lag.

Nach der langen Coronapause wollen wir unseren Jugend- und Seniorenmannschaften sobald wie möglich wieder einen Trainings- und Spielbetrieb ermöglichen und als Verein am sportlichen Wettkampf teilnehmen. Der Wiederaufbau des Vereinsheims wird lange dauern. Wir wollen unseren Mitgliedern während dieser Zeit dennoch weiterhin ein Vereinsleben anbieten.

Hierfür benötigen unsere Herren-, Damen- und Jugendmannschaften der Tennis- und Fußballabteilung zahlreiche neue Trainings- und Spielmaterialien wie zum Beispiel Trikots, Leibchen und Bälle.

Das Vereinsheim war im Eigentum der Stadt Kaufbeuren. Somit werden hier die Versicherungen der Stadt Kaufbeuren greifen. Hinsichtlich des Inventars wird der Verein die Schäden allerdings in voller Höhe selbst tragen müssen. Hierfür bitten wir um Sach- oder Geldspenden jeglicher Höhe. Jede Spende hilft!

Für Spendenbescheinigungen und sonstige Fragen wendet Euch gerne unter Angabe eurer Anschrift und eurer Spendensumme per Mail an spenden@tsv-oberbeuren.de.

Ihr könnt auch über diesen Link spenden: gofund.me

Vielen Dank für Eure Unterstützung in dieser schwierigen Zeit!

admin 02.03.2021 - 20:44
Tags:

Vereinsheim explodiert

Am frühen Morgen des 27.02.2021 ist unser Vereinsheim explodiert. Zuerst mal kann man nur feststellen, dass unser Verein in mehrfacher hinsicht vor einem Trümmerhaufen steht.

Bericht BR

Video BSA

admin 27.02.2021 - 10:25
Tags:

Einige Veranstaltungen der Abteilung Gymnastik finden wieder statt!

Nachdem nun entsprechende Hygienekonzepte ausgearbeitet wurden können nun wieder einige Veranstaltungen durchgeführt werden.

Eine Übersicht findet ihr hier.

Es gelten Abstandsregel und Maskenpflicht  (Maske direkt beim Sport nicht)
Mit Erkältungssymptomen oder nach Kontakt mit Erkrankten darf man nicht kommen!

admin 18.09.2020 - 13:11
Tags:

Spiel- und Trainingsbetrieb - Update vom 14.09.2020

Seit dem 07.07.2020 gilt die „Verordnung zur Änderung der Sechsten Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung“ zu Corona in Verbindung mit dem  „Rahmenhygienekonzept Sport“ der Bayer. Staatsregierung vom 20. Juni 2020. Darüber hinaus gab es zwischenzeitlich weitere Veröffentlichungen und Konkretisierungen, die zu weiteren Lockerungen führen:

  • Der Schulungsraum darf für Spielersitzungen und Besprechungen unter Berücksichtigung der allgemeinen Kontaktbeschränkung im öffentlichen Raum, des Allgemeinen Abstandsgebots genutzt werden.
  • Die Duschen können begrenzt genutzt werden.
  • Der Wettkampfbetrieb für alle Kontaktsportarten (Mannschaftssport- und Kampfsportarten) wird ab dem 19. September 2020 wieder erlaubt sein. Die Zuschauerzahl ist outdoor auf 400 Personen, indoor auf 200 Personen begrenzt.

Die Schulturnhalle Oberbeuren steht seit dem 08.09.2020 dem Vereinssport wieder zur Verfügung. Für die Nutzung der Schulturnhalle Oberbeuren ist das Schutz- und Hygienekonzept des TSV Oberbeuren zu beachten.

Hinweise unter:

admin 14.09.2020 - 19:36
Tags:

Spiel- und Trainingsbetrieb - Update vom 22.06.2020

Seit dem 22.06.2020 gilt die Sechste Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zu Corona und ein neues Rahmenhygienekonzept. Daraus ergeben sich weitere Lockerungen:

  • Kontaktloses Training ist wieder mit mehr als 20 Personen möglich (indoor und outdoor).
  • Das Vereinsheim darf wieder betreten werden (Mindestabstand und Mundschutz  ist Pflicht).
  • Umkleidekabinen und Toiletten dürfen genutzt werden (Mindestabstand und Mundschutz  ist Pflicht).
  • Der Fitnessraum darf unter Auflagen wieder genutzt werden.
  • Die Duschen bleiben gesperrt.

Die Schulturnhalle steht für den Vereinssport leider noch nicht zur Verfügung.

Hinweise unter:

admin 25.06.2020 - 11:03
Tags:
 

© 2012 TSV Oberbeuren